loss prevention SILtech

SICHERHEITSPLOMBEN UND INDIKATOREN

   

SILTECH - Durchnummerierte Plombe aus Kunststoff für die Anwendung mit Draht

SILTECH - Durchnummerierte Plombe aus Kunststoff für die Anwendung mit Draht

Nummern-indikator-plastikplombe SILTECH ist eine neue Entwicklung unter den modernen Plombiervorrichtungen, die mit dem Draht eingesetzt werden.
Die Plombe ist unter Berücksichtigung der Sonderanforderungen des Einsatzes in Energiewirtschaft, Metrologie, Kommunalwirtschaft, beim Transport u.a. entwickelt, und ist für Verplomben der Messmittel (Zähler, Gaszähler, Wasserzähler), Trafostationen, Diensträume, etc. bestimmt.
Die Plombekonstruktion schließt die Entfernung der Plombe und wiederholte Einstellung (ohne sichtbare Spuren) aus.
Lesbare und sichere Lasermarkierung der Einzelnummer schließt die Möglichkeit der Bestandteileauswechselung aus.
Die, aus Polykarbonat hergestellte, Plombe und geeigneter Draht ermöglichen die Objekte mindestens für 10 Jahre zu verplomben.
Originelle Plombeausführung ermöglicht einfach und ohne Zusatzwerkzeug die Plombe in den ungenügend beleuchteten Räumen und in den beschränkten Räumen einzustellen.
Dank der Produktion in Russland kann man die Entwürfe der individuellen Markierung mit den Kunden schneller abstimmen, Ausführung der Aufträge verkürzen, Qualitätskontrolle der Fertigung durchführen, angemessene Preise bestimmen.

Technische Daten

Material

Polycarbonat

Außenmaße

34 x 16,5 x 7,5 mm ((in offenem Zustand)
26 x 16,5 x 7,5 mm (in geschlossenem Zustand)

Farben

farblos, durchsichtig

Nummerierung

7 Alphabetisch- Ziffernzeichnen (2 lateinischen Buchstaben und 5 Ziffern),Durchnumerierung unabhängig vom Kundenlogo

Markierungsart

Lasermarkierung

Auftragen der Kundenmarkierung

Beim Auftrag über 2.000 Stk.

Schlusskraft, > Kilopond.

7

Einsatztemperatur

von -40C bis +80C

Einstellung

Manuell, Draht mit von 0,7mm bis 0,8 mm.
Standardverwendung: Wickeldraht GLW 9, GNW 9.

Entfernung

Mit Schere oder Beißzange

Lebensdauer, mindestens

10 Jahre

Verpackung

Kartonschachtel für 100 und 2.000 Stk. (20 Schachtel pro 100 Stk.),
Blöcke pro 10 Stk.

Verpackungsabmessungen 100 Stk.

215 x 85 x 45 mm

Verpackungsabmessungen 2000 Stk.

430 x 230 x 185 mm

Gewicht mit Verpackung 2000 Stk. Netto<

4,4 kg

Gewicht mit Verpackung 2000 Stk. Brutto <

5,5 kg

Gebrauchsanweisung

Für Plombieren nehmen Sie aus der Kartonschachtel Block - 10 Plombiervorrichtungen - heraus, trennen Sie eine Plombiervorrichtung Körper Einsatz ab. Vermeiden Sie dabei eine zufällige Verklingung der Plombenvorrichtung.
Nehmen Sie Drahtstück, oder schneiden Sie Draht der benötigen Länge.
Vor der Einstellung der Plombiervorrichtung überzeugen Sie sich, dass:
  • Körpernummer und Einsatznummer übereinstimmen
  • Keine mechanische Beschädigungen auf dem Körper und auf dem Einsatz vorhanden sind
  • Die öffnungen des Körpers mit den Einsatzöffnungen zusammenfallen.
Bilden Sie Drahtschlinge auf dem Plombierobjekt.
Ziehen Sie Draht in die öffnungen der Plombiervorrichtung durch, mit Pfeilen bezeichneten, trichterförmige öffnungen durch.
Schieben Sie die Plombe zu dem Plombierobjekt. Minimaler Abstand zwischen Plombierobjekt und Plombiervorrichtung beträgt 10-15 mm.
Klinken Sie Einsatz im Körper zu, beachten Sie vollständiges Zusammenfallen der Ebenen von Oberteil des Einsatzes (Deckel) und Körper.
Bei der richtigen Schließung fällt die Einzelnummer auf dem Einsatz mit Schaufenster des Körpers zusammen.
Die Nummer der eingestellten Plombe ist ins Registrierungsbuch einzutragen (beim Bedarf ist Beschreibung der Zusatzmarkierung, z.B. Logo oder Firmenname einzutragen).
Plombeentfernung:
Vor Plombeentfernung ist die übereinstimmung der Einzelnummer und Zusatzmarkierung zu prüfen. überzeugen Sie sich, dass keine Merkmale vom Aufbrechen oder mechanische Beschädigungen vorhanden sind, dass die Farbe nicht geändert wurde.
Die Entfernung der Siltech Plombe ist mit Schere oder Beißzange auszuführen. Beißen Sie Drahtschlinge durch. Falls Sie Merkmale vom Aufbrechen oder Bruchmerkmale entdeckt haben, so entfernen Sie Plombe in Anwesenheit von Kommission und erstellen Sie ein Protokoll. Die entfernten Plomben und Protokolle sind zur Expertise zu übergeben. Dieselben Aktionen sind auszuführen, falls Fehlmenge von Fracht und Wertgegenständen entdeckt wurden.
Garantie:
Falls alle Punkte dieser Anweisung ausgeführt werden, so garantiert der Hersteller übereinstimmung der Nummern-indikator-plastik-Plombe den festgelegten Anforderungen.
Achtung! Für die effiziente Verwendung der Plombiervorrichtung ist es notwendig ein Verfahren: ab Einkauf, Einstellung und Entfernung der Plombiervorrichtung auszuarbeiten. Das Verfahren ist zu dokumentieren.



All contents © copyright 2008 AMO SILTech GmbH. All rights reserved. tel.:    + 49 (0) 4321- 602 29 0
e-mail:   info@sil-tech.de
Sicherheitsplomben und Indikatoren